Loading..

Hopes Website

Shops, Websites, Onlineprojekte, Design & Marketing

Herzlich Willkommen +491775747377*

1/4Preissetzung

The beginning is the most important of the work

Es ist nicht teuer sich eine Website erstellen zu lassen.

Sie sparen Zeit, Energie und werden beraten.

Eine grobe Schätzung liefert der folgende Preiskalkulator.

Für weniger liquide Kunden biete ich bei entsprechenden Nachweisen, wie beispielsweise einem Studentenausweis Rabatte.

Zudem ist bei einer Anzahlung von 50% i.d.R. eine Ratenzahlungsvereinbarung möglich.

2/4PREISKALKULATOR

Kalkulieren Sie hier Ihren Netto-Sparpreis:

[ Das Ergebnis erscheint unten ]

*Anzahl Webseiten (unabhänig von den rechtlichen Seiten [Impressum])
Sparschwein Der Kunde liefert die Texte und erhält Tipps für die Anfertigung
Bei Nichtsauswahl: Die Texte werden für den Kunden erstellt
Sparschwein Der Kunde liefert alle Bilder und Grafiken und erhält Unterstützung bei der Auswahl
Bei Nichtauswahl: Grafiken und Bilder werden dem Kunden vorgeschlagen
Sparschwein Der Kunde erhält drei Website-Vorschläge und entscheidet sich für ein Grundgerüst
Bei Nichtauswahl: Der Kunde hat detaliierte und individuelle Designvorgaben, die exakt umgesetzt werden sollen
Sparschwein Der Kunde liefert alle für die Fertigstellung benötigten Daten (Bilder, Texte, Vorgaben, Designauswahl etc.) innerhalb von 9 Tagen ab Auftragsvergabe und ist in dieser Zeit, für Rückfragen, gut erreichbar

Nettopreis=


Nach erfolgter Kontaktaufnahme wird gemeinsam mit Ihnen der Fragebogen durchgegangen.

3/4Best Case

time money quality triangle

Kundenzufriedenheit und Kundenorientierung kann nur erreicht werden, wenn man weiß was der Kunde möchte.

Kommunikation ist in diesem Fall Alles.

Der folgende Ablaufplan dient als Orientierungshilfe.

Der Kunde, wie auch der Auftragnehmer, sind angehalten intensiv zu kommunizieren, um ein kundenwunschgetreues Ergebnis zu erzielen, bestenfalls schnellstmöglich.

4/4Ablaufplan

DuIchPhasen / ToDosErgebnis / Ziel (Keine Phase ohne Ergebnis)
AuftraggeberKontaktaufnahme
Interesse und Anliegen bekunden
Kontakt, Datenaustausch
AuftraggeberAuftragnehmerMeet & Greet
Konzeption & Briefing (meist per Telefon)
Informationsgewinnung für die nächste Phase
AuftragnehmerPlanungsphase
Clustern und Fixieren des Kundenanliegens
Grobkonzept, grobe Marketingplanung
AuftragnehmerTechnische Analyse
Technische Umsetzbarkeit des Kundenanliegens ausarbeiten
(Wie lässt sich das bis hierhin bekannte Ziel umsetzen?)
Zielführungsplanung, Aufwandsschätzung, Angebot, Grobentwürfe & Ideen
AuftraggeberAuftragnehmerAbsprache
Entwurfspräsentation, Angebotsvorlage, Auftragserteilung
Auftragserteilung
AuftraggeberAuftragnehmerBesprechen & Beraten
Ausarbeitung des Konzepts, der Idee und der Ziele, Brainstorming, Analyse
(Was und wen möchte der Kunde, wie erreichen?)
Zieldefinitionen, Festlegungen, Abschließende Planung
AuftragnehmerUmsetzungsphase
Das zuvor geplante in die Realität umsetzen, Softwareentwicklung, Designerstellung
Das vorab definierte Ziel (z.B. Firmenwebsite)
AuftraggeberAuftragnehmerZielerreichung und Exit
Abgabe und Absprache des fertigen Produkts, Schulung, Zufriedenheitsanalyse, Anpassungen
Abschied und Kundenzufriedenheit, Abgabe eines kundenwunschgetreuen Produktes